Kumquats - erfrischende Früchtchen

Kumquats - nicht nur lecker sondern auch mit gesundem Inhalt ...


Kumquats - auch Zwergorangen oder Zwergpomeranzen genannt, sind eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Rautengewächse. Sie sind eng mit den Zitruspflanzen verwandt.

Die Früchte der Kumquat sind birnen- bis eiförmig und von höchstens 5 cm Länge, sie variieren in ihrer Farbe von dunkelorange bis goldgelb.
Die Frucht wird in der Regel mit Schale und Kernen gegessen; das Fruchtfleisch schmeckt eher herb-süßlich, die Schale herb und ein wenig bitter, was ein interessanter Kontrast zur Frische und Süße des Fruchtfleischs bildet.
Das säuerlich und zugleich süßlich schmeckende Fruchtfleisch ist in fünf bis sechs Segmente aufgeteilt, die relativ große, essbare, aber leicht bittere Kerne enthalten.

Die Kumquat enthält viele B-Vitamine, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium und Kalzium. Zudem übersteigt ihr Gehalt an Vitamin C den der Orange. Vitamin C sorgt dafür, dass das ebenfalls enthaltene Eisen besser aufgenommen wird. Kumquat wirkt entwässernd, adstringierend und entzündungshemmend und soll hustenlindernd und verdauungs-fördernd sein.

Vor dem Verzehr sollten Sie das kleine Obst grundsätzlich sorgfältig waschen. Anschließend können Sie sie entweder im Ganzen verspeisen oder in Stücke oder Scheiben schneiden und weiterverarbeiten: zum Beispiel ausgezeichnet in unterschiedlichen Süßspeisen, und klein geschnitten verleihen sie Desserts mit Sahne oder anderen Milchpro-dukten eine angenehm säuerliche und frische Komponente.
Auch Obstsalat, Marmelade und Kompott lässt sich mit den Früchten hervorragend geschmacklich verfeinern.
Herzhaftes harmoniert gut mit den kleinen Früchten – servieren Sie Kumquats beispielsweise als Zutat in einem Salat, in Reisgerichten oder als Beilage zu Fleischgerichten.
Möchten Sie z.B. ein sommerliches Getränk etwas aufpeppen - auch fürs Auge - dann frieren Sie ein paar Kumquatscheiben in Ihren Eiswürfelbehälter mit etwas Wasser ein und schon haben Sie tolle und besondere Eispralinen, die z.B. einen Prosecco gleich interessanter erscheinen lassen.

Kumquats sind das ganze Jahr über im Handel erhältlich, besonders häufig jedoch im Winter. Achten Sie beim Kauf auf eine feste und glänzende Schale, sie ist ein Zeichen für Frische. Es lohnt sich durchaus, Zwergorangen auf Vorrat zu kaufen, wenn sie verfügbar sind:
Kühl gelagert halten sie rund vier Wochen.  Sie können die Früchte sogar einfrieren.

Sie sehen, Kumquats sind tolle Begleiter als Zwischenmahlzeit oder als Beigabe in einer modernen Küche ...lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf !

Autor: Ulla Zintl

Zurück

Einen Kommentar schreiben